Eine Verrückte in einer verrückten Welt mit einem ach so normalen Leben

 


Eine Verrückte in einer verrückten Welt mit einem ach so normalen Leben
  Startseite
    über den Blog und Selbstkritik
    meine Psyche
    hauptsächlich SVV
    Meinungen/ Theorien zur Gesellschaft
    Poesie (oder sowas)
    über mich
    gute Laune
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    diaryofsadness

   
   
    kimika

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   4.05.16 00:16
    1rr4K1 hxtugnfgjhzb, [u


http://myblog.de/bloodreddiary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Alles was wir tun tun wir, weil uns jemand gesagt hat, dass es richtig ist.

Ein "eigener Wille" ist eine Illusion.

Du bist das, zu was dich deine Umwelt gemacht hat.

Ich frage mich, wie ein Kind aufwachsen würde, das niemals Kontakt zu Menschen hatte.

Wir tun, was wir tun, weil wir es irgendwann mal so gelernt haben.

Wen willst du beschuldigen? Die Täter? Die Eltern? Die Großeltern?

Die Gesellschaft braucht aber Urteile, um zu funktionieren.

Wenn jeder zu dem Schluss käme, dass keiner wirklich Schuld an seinem Handeln ist, dass man niemanden bestrafen sollte für etwas, das nur das Resultat aus vielen Ereignissen ist... was wären wir dann?

Wer wären wir dann?

(Das sind jetzt einfach nur unzusammenhängende Gedanken )

28.11.14 22:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung